Woche 21 / 2019

Mit Herzblut und Fantasie im Einsatz für mehr Licht

Viele Sportvereine in der Schweiz kämpfen mit einem Problem. Mit einem an sich schönen Problem, das aber unschöne Nebeneffekte mit sich bringt. Sie sind mit einem (zu) grossen Zustrom von Juniorinnen und Junioren konfrontiert. Dieser führt zu Trainer- und Funktionärsmangel oder zu Infrastrukturengpässen.

Juniorentrainer, um die Mannschaften adäquat betreuen zu können, gibt es beim SC Reiden derzeit genug. Bezüglich Infrastruktur stösst man jedoch an Grenzen. Zwar verfügt der SCR über ein Haupt- und zwei Nebenspielfelder. Allerdings ist von denen eines nur unzureichend beleuchtet und kann deshalb in den späten Abendstunden beziehungsweise in den Wintermonaten nur bedingt benutzt werden. Das soll sich nun ändern. Denn der Zustrom an Junioren reisst beim SC Reiden seit Jahren nicht mehr ab. Insgesamt tragen derzeit rund 200 Junioren das SCR-Trikot. mehr

Archiv