Woche 46 / 2018

Da kommt bestimmt kein Feiertagsblues auf

Der 26. Dezember war für viele Sportfans im Oberwiggertal lange Jahre ein Fixpunkt im Jahresprogramm. Immer am Stephanstag flitzten am Dagmerseller Chrüzberg Top-Querfahrer über die anspruchsvolle Strecke – bei Regen oder Schnee, Kälte oder Sonnenschein, Trockenheit oder Weihnachtstauwetter. Der Anlass lockte stets viele Zuschauer aus nah und fern an. Längst nicht nur Radsportbegeisterte. Auch Partyvolk war immer gut vertreten am Chrüzberg. Bekanntlich fand im Jahr 2017 wegen personeller Engpässe das Radquer in Dagmersellen nach 42 Austragungen letztmals statt. Das ist allerdings kein Grund, um Trübsal zu blasen und Feiertagsblues aufkommen zu lassen. Radsportbegeisterte und Partygänger müssen auch heuer nicht darben – ganz im Gegenteil. Pfaffnau beziehungsweise der Veloclub Pfaffnau-Roggliswil springt für Dagmersellen in die Bresche und organisiert nun am Stephanstag ein hochkarätig besetztes Radquer. Für Spektakel wird auf jeden Fall gesorgt sein. Und zwar auf wie auch neben der Strecke. Das Rahmenprogramm besitzt im zuständigen Organisationskomitee einen hohen Stellenwert. mehr

Archiv