Woche 42 / 2018

Perfekte Orientierung trotz grosser Distanzen

Ob als Plage oder Segen, Tauben faszinieren die Menschheit seit je her. In vielen Kulturen sind sie ein Symbol für Frieden, Freiheit und Göttlichkeit. Die Brieftaube, welche wie die gewöhnliche Stadttaube von der Felsentaube abstammt, wurde seit der Antike von Post, Polizei und dem Militär als Nachrichtenübermittlerin eingesetzt. Eine grosse Rolle spielten Tauben während der zwei Weltkriege. Vielen Soldaten konnte bei Notfällen durch die schnelle Überbringung von Nachrichten das Leben gerettet werden. Denn aufgrund ihrer Intelligenz und ihrer Fähigkeit, über grosse Distanzen den eigenen Taubenschlag wieder zu finden, galten sie als sicheres Übermittlungsmedium. Auch das Schweizer Militär machte sich die Vorteile der tierischen Boten zu Nutzen. Bis 1994 verfügte die Armee über mehrere tausend Tauben, die mit Hilfe von Fuss- oder Brusthülsen Dokumente austragen konnten. Doch heute, im Zeitalter von E-Mails und Whats- App, sind Brieftauben überflüssig geworden. mehr

Archiv